Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Das neue Luftsicherheitsgesetz und die Auswirkungen auf die sichere Lieferkette


Das neue Luftsicherheitsgesetz und die Auswirkungen auf die sichere Lieferkette
Nachdem die Europäische Union 2015 eine neue Durchführungsverordnung auf den Weg gebracht hat, wurde nun auch von deutscher Seite das Thema Sicherheit in der Lieferkette neu überdacht und mit der Neufassung des Luftsicherheitsgesetzes in entsprechende Form gegossen. Üblicherweise orientiert man sich dabei an europäischen Normen, die in der Regel gerne übernommen werden. In diesem Fall ging das europäische Mindestmaß den deutschen Ansprüchen jedoch nicht weit genug, so dass einige Punkte strenger geregelt sind als im Rest der Union. Großes Thema dabei ist die sichere Lieferkette im Allgemeinen und die bisher mittels Transporteurserklärung fahrenden Transporteure.

Welche Einschränkungen es gibt, was noch erlaubt ist und was nicht, erfahren Sie in unserer Veranstaltung.
Seminarziel:   Durch die Kenntnis der aktuellen Rechtsgrundlage sollen sie in die Lage versetzt werden, ihr Unternehmen bei Entscheidungen aber auch beim Umsetzen entsprechenden Anforderungen unterstützen zu können.
Inhalt: - Die sichere Lieferkette
- Aufgaben und Befugnisse der Luftsicherheitsbehörde
- Zuverlässigkeitsüberprüfung
- Sicherheitsmaßnahmen Flugplatzbetreiber, Luftfahrtunter-nehmen, sichere Lieferkette
- Zuständigkeiten, Beleihung
- Gebühren und Bußgelder
- Übergangsregelung
Zielgruppe:   Die Beteiligten der sicheren Lieferkette - Bekannte Versender, reglementierte Beauftragte, Transporteure, Spediteure.
Termin: Termin auf Anfrage


Kontakt
Name: Faye Schikofsky
Telefon: 0711/2005-1364
E-Mail: faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name: Nikoletta Albert
Telefon: 0711/2005-1396
E-Mail: nikoletta.albert@ihk-exportakademie.de
Beratung