Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Praxis-Workshop: Einreihung von Medizintechnikprodukten


Praxis-Workshop: Einreihung von Medizintechnikprodukten
Die vorschriftenkonforme Einreihung von Produkten der Medizintechnik und deren verständliche, "tarifgerechte Benennung" als zeitsparende Vorbereitung für eine zukünftig anstehende Zollabfertigung spielt eine zentrale Rolle im Außenhandel.

Dies stellt Unternehmen und deren Sachbearbeiter vor große Herausforderungen: Zahlreiche spezifische Informationen müssen fachbereichsübergreifend zur Verfügung gestellt und kommuniziert werden. Kenntnisse der allgemeinen Vorschriften und ein fundierter Umgang mit dem "Zolltarif" sind unerlässlich für effiziente und korrekte Arbeits- und Vorgehensweisen.

Seminarziel:   Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern einen Überblick, Sicherheit sowie Argumentationsstärke für deren Einreihungsentscheidungen und Materialstamm-Datenpflege zu vermitteln.
Inhalt: • Grundlagen und Grundfragen der zollrechtlichen Warenbeschreibung
• Häufige Fragen zur Einreihung
• Aufbau der kombinierten Nomenklatur
• Einreihung gemäß den allgemeinen Vorschriften
• Elektronischer Zolltarif
• Verbindliche Zolltarifauskunft
• Zolltarifgerechte Benennung von Waren
Zielgruppe:   Sachbearbeiter, Exportkontroll- und Zollbeauftragte, die sich mit jedwelcher Zollbehandlung, Zoll-Betriebsprüfungen/Auditierungen aber auch der grundsätzlichen Materialstamm-Pflege stellen oder diese vorbereiten müssen.
Termin: Termin auf Anfrage


Kontakt
Name: Faye Schikofsky
Telefon: 0711/2005-1364
E-Mail: faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name: Nikoletta Albert
Telefon: 0711/2005-1396
E-Mail: nikoletta.albert@ihk-exportakademie.de
Beratung