Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Zertifikatslehrgang Exportmanager


Zertifikatslehrgang Exportmanager
Sie sind verantwortlich und leitend im Exportbereich eines Unternehmens tätig? Sie wünschen sich Anregungen für Optimierungen und wollen kritisch Ihre Prozesse beleuchten? Sie wollen den Überblick auf Ihren Bereich mit aktuellem Wissen auch rund um den Unionszollkodex abgleichen? Dann ist die Weiterbildung zum Export Manager (IHK) für Sie passend. Sie werden Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben, die Sie für die Planung, Organisation und Durchführung von Außenhandelsgeschäften in Gewerbe-, Industrie- und Handelsunternehmen benötigen.
Seminarziel:   Der Zertifikatslehrgang vermittelt grundlegende praxisorientierte Kenntnisse der komplexen zoll und außenwirtschaftsrechtlichen Zusammenhänge. Schwerpunkte liegen dabei auf den verdeckten Chancen der Zollabwicklung, auf den verschiedenen Facetten der Exportkontrolle und auf Spannungsfeldern in der Praxis.
Inhalt: Außenwirtschaftsrecht konkret
• Going global: Internationaler Handel
• Institutionen für den Außenhandel
• Wer ist wer und wer macht was im Außenhandel
• Das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

„Wie braue ich ein „Export?“
Brauereiführung und gemeinsames Abendessen mit
Referenten und Partnern

Zollverfahren und versteckte Chancen
• Zollverfahren – was melde ich?
• Vereinfachungen – wie melde ich?

Exportkontrolle und Ursprungsmanagement
• Grundlagen der Exportkontrolle
• Verbote und Genehmigungspflichten der Exportkontrolle
• Warenursprung und Präferenzen

Spannungsfelder in der Praxis
• Stolperfalle Konsignationslager
• Besonderheiten Reihengeschäfte
• Supply Chain Security

Data und Organisation im Unternehmen
• Organisation und Dokumentation der Exportkontrolle
• Strafbarkeit und Haftung bei Verstößen gegen das Exportkontrollrecht

Das ausführliche Programm finden Sie in unserem Einladungsflyer rechts in der blauen Menüleiste.

Änderungen vorbehalten
Zielgruppe:   Fach- und Führungskräfte bzw. Manager mit Verantwortlichkeiten im Bereich Außenhandel, Zoll & Exportkontrolle, Zollverantwortliche
Termin: Termin auf Anfrage
  Bei einer Unterrichtsteilnahme von mindestens 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat.
  Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfolds. Das Teilnahmeentgelt ist bei einer genehmigten ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg um 30% bzw. 50% ermäßigt.


Kontakt
Name: Faye Schikofsky
Telefon: 0711/2005-1364
E-Mail: faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name: Nikoletta Albert
Telefon: 0711/2005-1396
E-Mail: nikoletta.albert@ihk-exportakademie.de
Einladungsflyer
Beratung